Established 1991

¬ Eine Werbeagentur feiert ihr Bestehen. Na und? Gute Frage.
Denn oft wird mit dem Bestehen einer Firma Werbung gemacht. Man will damit kommunizieren wie beständig und gut man ist.

Gut ist PiP. Keine Frage, sogar sehr gut. Aber ist das durch die Zeit des Bestehens bewiesen? Fraglich.
Bewiesen ist auf jeden Fall eins: kreative Arbeit macht Spaß. Sowohl dem Kreativen als auch dem Kunden. Der Spaß an der Arbeit steht bei PiP mit an erster Stelle.
Aber mit Spaß allein kommt man nicht weit. Denn irgendwann ist Schluss mit lustig und fachliches, technisches Wissen in puncto Umsetzung ist gefordert.
Dann heißt es mitdenken.

Mitdenken ist die Voraussetzung für jedes Gelingen, also eine Selbstverständlichkeit. Und doch eine recht selten angetroffene Kunst.
Vielleicht macht es das Ganze etwas einfacher, wenn das Team noch jung, dynamisch und idealistisch ist. Die Betriebsblindheit noch fern.
Widerum ist eine gewisse Erfahrung, die nur mit den Jahren kommt, sehr nützlich.
Das sind ja gleich mehrere Dinge auf einmal. Geht denn das?

PiP beweist es. Das Team setzt sich aus verschiedenen Altersstufen, Typen und Charaktere zusammen.
Mann/Frau arbeiten Hand in Hand, ohne Händchen zu halten.
Auch Vertrauen, Respekt, Teamgeist, Eigenständigkeit, Verantwortungsbewußtsein und Toleranz sind wichtig.
Sie machen die Arbeit leichter und angenehm. Das bedeutet, man geht morgens gerne an seinen Schreibtisch.

Und jetzt sind wir wieder beim Spaß angelangt. Der Kreis schließt sich, wird zu einem Ganzen, einer Einheit.
Das Ergebnis? PiP kocht zwar seit Jahren nach wie vor nur mit Wasser, aber hier köchelt es nicht vor sich hin - es brodelt! ¬